Dermazent – Corporate Design

Dermazent – Corporate Design

Herausforderung

Die Haut­arzt­pra­xis Der­ma­zent im be­rühm­ten Ha­cken­vier­tel Mün­chens, bie­tet seit 1994 mo­derns­te The­ra­pie­me­tho­den und klas­si­sche Be­hand­lungs­mög­lich­kei­ten für ei­ne ge­sun­de Haut an.

Nun ist es Zeit für ein fri­sches Re­de­sign und ei­ne Kom­plet­t­er­neue­rung des Pra­xi­auf­tritts. Ein neu­er Na­me muss her und al­les muss dar­auf an­ge­passt wer­den — ei­ne Auf­ga­be — wie ge­macht für April5. Ein neu­es Ge­sicht für ei­ne re­nom­mier­te Pra­xis in der Lan­des­haupt­stadt Bay­erns, die ihr fri­sches, freund­li­ches und pro­fes­sio­nel­les Er­schei­nungs­bild be­hal­ten und noch wei­ter auf­bes­sern möch­te.

So wur­de aus “Der­ma­to­lo­gie im Zen­trum” nun “Der­ma­zent”.

Konzept

Wenn al­les er­neu­ert wer­den soll, darf trotz­dem nichts ver­lo­ren ge­hen. Wir brauch­ten Fri­sche, Re­duk­ti­on, In­for­ma­ti­on und Klas­se.

Dem­nach wur­de das Ge­sicht der Pra­xis nicht ein­fach aus­ge­tauscht, son­dern Stück für Stück ver­bes­sert, um im Fa­zit fest­stel­len zu kön­nen, dass doch al­les an­ders scheint. Uns war wich­tig, der Pra­xis nicht al­les zu neh­men, son­dern bloß um ei­ni­ge po­si­ti­ve Ei­gen­schaf­ten zu er­wei­tern.

Umsetzung

• Na­mens­ent­wick­lung
• Cor­po­ra­te De­sign
• Lo­go­de­sign
• Ge­schäfts­aus­stat­tung mit…
• …Brief­bo­gen
• …Vi­si­ten­kar­ten
• …Ter­min­block
• …No­tiz­block
• …Map­pen
• …Pra­xis­schil­dern
• Web­sei­te
• Be­treu­ung des Pra­xis­shoo­tings

Ergebnis

Ein fri­scher, mo­der­ner Look. Und das High­light: Herr Dr. Lie­bich war so be­geis­tert vom neu­en Auf­tritt sei­ner Pra­xis, dass er das ge­sam­te Team mit neu­en Pra­xis­turn­schu­hen aus­stat­te­te!